1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg

Einfach, aber mächtig: SAP Business One

Flexible Unternehmenssoftware für Ihr Unternehmen

Handel

Features von SAP Business One im Handel

Multichannel

Mit SAP Business One haben Sie all Ihre Absatzkanäle im Griff. Jegliche Informationen werden zentral gespeichert und erlauben Ihnen so in Echtzeit einen Überblick über Ihren Absatz. Jegliche Absatzkanäle können durch die Standardprozesse von SAP Business One out of the box abgebildet werden.

  • Vertriebspartner

  • Direktvertrieb

  • Kassaverkäufe

  • Internetvertrieb

Der Verknüpfungsplan

Der Verknüpfungsplan zeigt einzelne Belege und den Belegfluss Ihres Unternehmens übersichtlich an.

Sie können sowohl eine Adlerperspektive auf das Geschehen einnehmen, als auch bis in genaue Details der Finanzbuchhaltung eintauchen.

Wie mächtig der Verknüpfungsplan ist, können Sie in diesem Video sehen:

Bestandsmanagement

Das Bestandsmanagement in SAP Business One besteht aus einer Vielzahl an Verwaltungsmöglichkeiten, mit denen Sie sowohl Ihre Artikelstammdaten und Preislisten pflegen, als auch jegliche Bestandsbewegungen, Warenein- und ausgänge und die Inventur verwalten können.

  • Artikelstammdaten

    inkl. Seriennummern, Chargen und bevorzugte Lieferanten.

  • Lagerverwaltung

    Verwaltung und Bestandsbewertung, auch in mehreren Warenlagern.

  • Preislisten

    Beliebig viele Preislisten sind untereinander verlinkbar.

Beschaffungsmanagement

  • Set-Artikel

  • Mindestlagermengen

  • Automatische Nachbestellung

Durch das Beschaffungsmanagement von SAP Business One können die Einkaufsprozesse Ihres Unternehmens verbessert und sogar teilautomatisiert werden.

Logistik

In den logistischen Herausforderungen des Handels werden Sie von SAP Business One optimal unterstützt. Die Bandbreite reicht hier von der obligatorischen Verwaltung ein- und ausgehender Aufträge bis zur Kommissionierung von Teilaufträgen sowie der Unterstützung in der Bezugskostenrechnung.

 

Rückstandslisten und Teillieferungen

können in SAP Business One automatisch generiert werden, sollte die lagernde Menge nicht für einen Auftrag ausreichen.

 

Kommissionierung und Packen

  • Offene Bestellungen werden vollständig oder teilweise zur Kommissionierung freigegeben.
  • Freigegebene Bestellungen werden vollständig oder teilweise als kommissioniert gekennzeichnet.
  • Kommissionierte Bestellungen werden zum Packen ausgewählt .

CRM und Kampagnenmanagement

Marketingkampagnen können ebenfalls mit SAP Business One durchgeführt werden. Neben dem Verwalten Ihrer bestehenden und potenziellen Kunden können Sie zu bestimmten Artikeln und Angeboten jederzeit Kontakt zu Ihren im CRM enthaltenen Personen Kontakt aufnehmen. Diese Aktivitäten sind direkt integriert in andere Unternehmensbereiche - so sieht der Vertrieb im Kalender, wann ein E-Mail gesandt wurde und kann auf dieses im Verkaufsgespräch Bezug nehmen!

Dieses Video zeigt, wie einfach Sie Kontakt mit all Ihren Kunden aufnehmen können:

Prozesse

Viele Prozesse Ihres Unternehmens können mit SAP Business One effizienter gemacht werden. Neben den Standardprozessen ermöglichen wir es Ihnen, Ihre Verpackungen mit ARA zu managen sowie Kassasysteme und Webshops direkt anzubinden.

  • Kassasystem- und Webshopanbindung

    Anbindung und Informationen in Echtzeit

  • ARA

    Effektives und effizientes Verpackungsmanagement

Sie führen ein Handelsunternehmen?

Rückruf anfordern

Diese Webseite verwendet Cookies Show more

Um anonymisiert Daten über die Verwendung der Seite zu erheben verwenden wir Google Analytics. Mit der weiteren Verwendung erklären Sie sich hiermit einverstanden.